AGB Feststellen

allgemein

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen Dauerstellenvermittlung gültig ab 27. Januar 2012

 

1. Dienstleistungen und Honorare sowie Diskretionspflicht 

Der Basel Job AG ist eine beim Kunden zu besetzende Stellenvakanz bekannt und versucht mit Einverständnis des Kunden, diese Stelle erfolgreich zu besetzen. Die Basel Job AG kann auf eigene Rechnung die zu besetzende Position auf der eigenen Homepage und/oder einem Online-Stellenmarkt publizieren, wobei der Kunde aus Diskretionsgründen namentlich nicht genannt wird. Bei Abschluss eines Vertrages über Arbeitsleistung (Arbeits-, Mandats-, Agentur-, Beratervertrag etc.) mit einem durch die Basel Job AG vorgeschlagenen Kandidaten stellt die Basel Job AG dem Kunden ein Erfolgshonorar in Rechnung. Das Erfolgshonorar errechnet sich bei Arbeitsverträgen in Prozent des vereinbarten, bei Verträgen über Arbeitsleistung in Prozent des in den von der Basel Job AG erstellten Bewerbungsunterlagen genannten Bruttojahresgehalts. Das Bruttojahresgehalt ist gleichzusetzen mit dem Zieleinkommen und versteht sich einschliesslich aller Zusätze wie 13. und weitere Monatssaläre, feste oder zu erwartende Gratifikationen, Boni, Prämien, Provisionen, Pauschalspesen und sonstigen Vergütungen. Das Honorar wird berechnet wie folgt:

 

Honorar Bruttojahresgehalt

10% bis CHF  40'000.-

13% bis CHF  60'000.-

15% bis CHF  80’000.-

16% bis CHF 100‘000.-

18% bis CHF 120‘000.-

20% ab CHF 120‘000.-

Für vermittelte Teilzeitkandidaten unter 80% beträgt generell 14% vom Jahreseinkommen. Das Mindesthonorar beträgt CHF 2‘500.--.

Das Honorar ist innerhalb von 30 Tagen netto nach Unterzeichnung des Arbeitsvertrages fällig. Die Mehrwertsteuer wird separat ausgewiesen und zum Rechnungsbetrag addiert.

Die Unterlagen der Kandidaten sind vertraulich zu behandeln und dürfen ohne die Zustimmung der Basel Job AG nicht an Dritte weitergeleitet werden. Aus Gründen des Datenschutzes sind Unterlagen von nicht berücksichtigten Kandidaten an die Basel Job AG zurück zu senden oder zu vernichten.

Beginnt das Arbeitsverhältnis eines vorgeschlagenen Kandidaten innerhalb von 12 Monaten nach der Zustellung des Kandidatendossiers, so ist die Basel Job AG berechtigt, die Vermittlerhonorar in Rechnung zu stellen.

Für den Kunden sind die Aufwendungen der Basel Job AG bis zum Vertragsabschluss mit dem vorgeschlagenen Kandidaten kostenlos. Sobald der Kunde mit dem vorgeschlagenen Kandidaten in Kontakt tritt, sind die oben erwähnten Konditionen verbindlich. Der Kunde ist auch verpflichtet ein allfälliges Engagement der Basel Job AG zu melden.

Für den Kandidaten sind alle Aufwendungen der Basel Job AG kostenlos.

 

2. Garantieleistungen

Wird ein Anstellungsverhältnis aus zwingenden Gründen aufgelöst, so werden folgende Rückvergütungen erstattet:

Austritt im ersten Monat     50%

Austritt im zweiten Monat   25%

Austritt im dritten Monat     10%

 

Nach Ablauf des dritten Monats ist das gesamte Vermittlungshonorar geschuldet. Ein Arbeitsunterbruch durch Unfall, Krankheit, Ferien oder Militärdienst verlängert die Garantieleistung nicht.

 

3. Haftung

Die durch die Basel Job AG erbrachten Dienstleistungen ersetzen in keinem Fall die eingehende Prüfung des Kandidaten durch den Kunden. Die Basel Job AG lehnt jegliche Verantwortung ab, insbesondere sowohl betreffend vom Kandidaten selbst gemachten Aussagen, namentlich zu Gesundheit, Konkurrenzverbot, Leumund und Bonität, sowie auf die Ausführung von Arbeiten, welche ihm in seiner neuen Tätigkeit anvertraut werden, als auch betreffend Informationen von Dritten, namentlich Referenzauskünfte. Für den Abschluss eines Arbeitsvertrages übernimmt der Kunde die volle Verantwortung. Die Basel Job AG kann nicht haftbar gemacht werden.

 

4. Bewilligung

Die Basel Job AG ist im Besitz der Bewilligungen zur privaten Arbeitsvermittlung und zum Personalverleih. Bewilligende Behörden sind das Amt für Wirtschaft und Arbeit Basel-Stadt, Utengasse 36, 4005 Basel und das SECO, Direktion für Arbeit, Effingerstrasse 31, 3003 Bern.

 

5. Gerichtsstand

Gerichtsstand ist der Sitz der Basel Job AG

 

 

 

 

 © 2012 Basel Job AG  -   Impressum  I  Disclaimer    

swiss staffing